Basketball: Trainingslager in Holland

 

Mit einer bunten Mischung aus Spielern der ersten und zweiten Herrenmannschaft startete unser Trainer-Gespann Colak/Behler am vergangenen Wochenende zu einem Hochleistungs-Saisonvorbereitungs-Trainingslager in die Nähe von Arnheim in Holland. Es stand ein ausgearbeitetes und anstrengendes Trainingsprogramm auf dem Plan, dass die Spieler bis zu ihren äußersten Grenzen führen sollte. Vor allem die individuellen Stärken in den Disziplinen Ausdauer, Wurftechnik, Körperstabilisation und Regeneration sollten bei allen Teilnehmern optimiert werden. Das Trainerteam wendete dafür die neusten und modernsten Trainingsmethoden an, wie z.B. die „Beer Pong-Methode“ zur Optimierung der Wurftechnik, den „Bierdosenpyramiden-Frisbee-Contest“ zur Steigerung der Konzentrationsfähigkeit, das „Rasen-Ringen“ (Körperstabilität) und das „Breakless Grilling&Drinking“ (Ausdauer).
Nach dem Wochenende waren alle Teilnehmer absolut ausgelaugt und müde. „Es war anstrengend!“ und „Ich brauche jetzt erst einmal 2 Tage Erholung“ waren zwei der vielen Kommentare von Teilnehmern des Trainingslagers.

Posted in: