Basketball: TG mit acht Neuzugängen!

Die Sauerstoffzelte können ad acta gelegt werden! Nachdem es unserer Ersten in der vergangenen Saison oftmals an Personal mangelte, war das Rekrutieren von neuen Spielern diesen Sommer höchste Priorität.

Für die Position des Aufbauspielers holte man Dustin Offermann vom SV Hagen-Haspe 2, die sich nun ebenfalls in der Oberliga 3 versuchen dürfen. Dustin soll dafür sorgen, dass das Tempo hoch bleibt und ist offensiv äußerst vielseitig, da neben seinem guten Drive auch ein guter Wurf von Draußen vorhanden ist.

Ein weiterer neuer Einser ist Juri Backhaus. Der erst 18-Jährige kommt von den AstroStars und soll langsam ans Team herangeführt werden. Dafür besitzt Juri schon jetzt einen ordentlichen Wurf, den es zu respektieren gilt. Als Jungspund des Teams rennt er schon jetzt im Training dem ein oder anderen davon.

Als echte Lockdown-Verteidiger sollen künftig mit Anh-Tuan Chau und Billy Mwamba zwei ehemalige Herner in die Bresche springen. Beide gehörten in der abgelaufenen Landesliga-Spielzeit zu den besseren Verteidigern der Liga und hier gilt es für die beiden, ein schnelles Umschaltspiel aufzuziehen.

Um die Baustelle „Downtown“ soll sich in Zukunft Dennis Köhler (ebenfalls Herner TC) kümmern. Dennis gilt als selbstbewusster Schütze und soll dem Team Räume verschaffen, vor allem, um die Big Men in Szene setzen zu können.

Ebenfalls neu im Team ist Soner Kilic (BG Hagen 3), der die Positionen 3 und 4 spielen kann. Als echtes Kampfschwein mit ausgereiftem Offensiv-Arsenal machte er unserer Zweiten schon in der abgelaufenen Landesliga-Saison das Leben schwer.

Last but not least bekommt Matze Gesellschaft im Club der Zwei-Meter-Hünen. Konrad Wroblewski (Herner TC) und Dustin Reuß (ehem. Bayer 04 Leverkusen) heben die Durchschnittsgröße noch mal deutlich an und sorgen für einen Größenvorteil gegen so ziemlich alle Mitstreiter. Dank der ungleichen Spielweisen der drei Big Men bieten sich für Coach Kurtulus einige Möglichkeiten.

Kurz und knapp: Auf allen fünf Positionen konnte sich die TG verstärken und hofft nun, in der kommenden Spielzeit nichts mehr mit dem Abstieg zu tun zu haben.

#SQUAD

Posted in: