Basketball: TG Damen starten erfolgreich in die Saison

Gut besetzt starteten die Damen als Heimmanschaft zu Gast in der Halle der Ruhrbaskets in die Saison.
Neben Neuzugang Laura Barroso Perez konnten die Wittener Damen sich ebenso über Isabel Scheel und Constanze Nieweg freuen, die beide aus ihrer Baby-Pause zurückkehrten.
An dieser Stelle noch einmal an alle drei: Herzlich Willkommen (zurück) !

Gegen die jungen und athletischen Spielerinnen des TSV Hagen 3 galt es auf starke Defensiv-Leistung zu setzen.
Dies gelang, wie bereits im Testspiel gegen die TG Voerde, fabelhaft. Gut untereinander abgestimmt und konsequent unterbanden die Damen den gegnerischen Zug zum Korb; sodass die Hagenerinnen insgesamt nur 3 Feldkörbe erzielten und gezwungen waren, Würfe außerhalb des 2-Punkte-Raums zu nehmen.
In der Offensive überzeugten die Wittenerinnen durch viele sehr gut gelaufene Cuts und ebenso präzise gespielte Pässe.
Unerlässlich wurde die gegnerische Zone von jeder einzelnen Spielerin attackiert, sodass das Team mit einem deutlichen Punktestand von 31:18 in die Halbzeitpause gehen konnte.

Auch in der zweiten Spielhälfte ließen die Damen die Gegnerinnen kaum bis zum Korb durchdringen. Nur 13 Punkte gingen hier zu Gunsten der Hagenerinnen (darunter ein 3er und zwei Freiwürfe). Durch Isabel Scheel und Laura Barroso Perez gelangen vor allem in der letzten Spielphase viele Steals, die mit zahlreichen von Lisa Haarmann erfolgreich verwandelten FastBreaks gekürt wurden.

Letztlich gewannen die Damen verdient deutlich mit 72:31.

Insgesamt lässt sich eine unglaublich positive Entwicklung des Teams beobachten. Jede einzelne Spielerin konnte punkten und sich sowohl offensiv, als auch defensiv, sehr gut in Szene setzen.
Eine Entwicklung an der man anknüpfen und in den kommenden Wochen weiter arbeiten wird.

Barroso Perez (22); Scheel (15); Haarmann,L. (15); Nieweg (8); Backhaus (6); Ende (2); Haarmann, H. (2); Kindler (2)

Posted in: